Begegnungen

Ich sitze im Eingangsbereich der Klinik, die mich seit nun 1,5 Jahren begleitet. Ich warte auf Beginn meiner Ergotherapie. Heute bin ich viel zu früh hier. Aber der lichtdurchflutete Wartebereich in der neuen Eingangshalle lässt es mich gut aushalten. Vor

Weiterlesen

Der After-Klinik-Kater

Auch wenn man nur 4 Wochen in einer Tagesklinik verbracht hat, kommt danach der typische After-Klinik-Kater. Der einige Unterschied ist die Intensität des nahenden Tiefs. Durch einem stationären Aufenthalt in einer Psychiatrie ist man als Patient vollständig vom täglichen Wahnsinn

Weiterlesen

Tag 27/ Rückschmerzkopplung

In der Gruppenstunde ist ein Mitpatient heute umgekippt. Der Körper stellte sich auf Off. Zu viel Input, zu viel plötzlich aufkeimenden Schmerzes aufgrund von einzelnen ausgesprochenen Worten. Sowas passiert. Auch einzelne Worte können triggern. Vor allem uns traumatisierte Menschen. Und

Weiterlesen

Tag 21/ Die Tonofentechnik

Meine Gedanken verschwimmen, wenn ich auch nur über dieses Thema versuche nachzudenken. Radikale Akzeptanz. Die Fähigkeit Dinge einfach radikal zu akzeptieren ohne sich weiter damit gedanklich oder gefühlstechnisch aufzuhalten. Manchmal ist es nicht ausschlaggebend wie viel man investiert hat, wie

Weiterlesen

Tag 20/ Notbremse

Meine Notbremse heißt Tavor und hat seit einigen Monaten einen festen Platz in meiner Notfalltasche. Ich hatte sie nie benötigt bis zum letzten Freitag. Freitag war ein einziger Triggertag für mich. An jeder Ecke befand sich etwas, das meine Anspannung

Weiterlesen